BDI After-Sales

Unsere After-Sales-Experten unterstützen Kunden dabei, die optimale Verfügbarkeit der Anlagen zu gewährleisten und dadurch die Produktivität zu maximieren.

Durch kurze Reaktionszeiten und schnelle Entscheidungswege, sorgen wir dafür, Ausfallzeiten zu minimieren.

Das Leistungsspektrum umfasst hierbei die Bereiche Ersatzteile, Support und Instandhaltung. Mit unserem effizienten Fernwartungssystem wird rund um die Uhr rasche Unterstützung bei auftretenden Schwierigkeiten und Fragen geboten.

Die regelmäßige Wartungsunterstützung erhöht die Wirtschaftlichkeit und dadurch den gesamten Lebenszyklus einer Anlage.

Für detaillierte Anfragen erreichen Sie unser After-Sales-Team unter der Leitung von DI Wolfgang Jeitler: after.sales@bdi-bioenergy.com

Ersatzteile
  • Qualitätsprodukte/Langzeitverfügbarkeit/Originale Ersatzteile
  • Erstellung von Ersatzteilpaketen
  • Beschaffung von Ersatzteilen
  • Kurze Lieferzeiten und zuverlässige Lieferungen
Support
  • 24/7-Hotline
  • Produktionsunterstützung
  • Programmänderungen
  • Anlagenoptimierung
  • Produktionsanalysen
  • Anlagenevaluierungen
  • Troubleshooting
  • Erstellung von Wartungsplänen
Instandhaltung
  • Inspektion
  • Reparatur
  • Supervision
  • Wartung
  • Konzepte und Maßnahmen zur vorbeugenden Instandhaltung
Schulung des Anlagenpersonals
  • Theoretische Schulung
  • Praxistraining an der Anlagentechnik
  • Labortraining
  • Individuelle Schulung des Personals (z.B. Bedienerschulung)
  • PLS-Schulung
  • Elektrotechnisches Training
  • Prozessschulung
Download Schulungsinformationen
BDI After-Sales

Information Covid-19

Lieber Geschäftspartner,
wir möchten Sie kurz darüber informieren, wie bei BDI mit der aktuellen Covid-19 Situation umgegangen wird.

Unsere Mitarbeiter sind seit Montag 16. März aufgefordert, im Home-Office zu arbeiten, um das Risiko einer Ansteckung zu minimieren bzw. Kinderbetreuung aufrecht zu erhalten. Kundenbesuche und andere Dienstreisen werden bis auf Widerruf nur in Notfällen wahrgenommen.

Sie erreichen uns weiterhin unter den gewohnten E-Mail-Adressen und Telefonnummern. Sollte der gesamte Betrieb auf Homeoffice umgestellt werden müssen, finden Sie auf der Kontaktseite die wichtigsten Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Mit diesen Maßnahmen wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, eine rasche Ausbreitung des Virus zu minimieren, sind aber bestrebt, unsere Dienstleistungen für Sie in gewohnter Qualität aufrecht zu erhalten.

Schliessen