Rohstoff Aufbereitung

Umfassende Erfahrung mit den Rohstoffen für die Renewable Diesel Industrie

Renewable Diesel und Co-Processing Anlagen verarbeiten alle Arten von biologischen Ölen und Fetten. Die üblichen Verfahren basieren auf einer Katalysatorhydrierung und sind daher überaus empfindlich auf Verunreinigung in den Rohstoffen wie z.B. Phosphor oder Metallen. Der Schlüssel für eine erfolgreiche Umsetzung einer Aufbereitungsanlage ist daher ein umfangreiches Wissen über die unterschiedlichen Öle und Fette, sowie die Auswahl der richtigen Raffinationsschritte.

In den letzten 20+ Jahren hat BDI umfangreiche Erfahrungen mit der Aufbereitung verschiedenster Rohstoffarten gesammelt. Ob Canola aus Kanada oder Palm Sludge Oil aus Indonesien - wir haben diese Rohstoffe im Labor und unserer Pilotanlage getestet. Darüber hinaus ermöglicht unsere Erfahrung im Engineering die Kombination bewährter Prozesseinheiten zu einer State-of-the-Art Aufbereitungsanlage. Dies haben wir in zahlreichen Referenzanlagen weltweit unter Beweis gestellt.

Wir verfügen über die Kompetenz maßgeschneiderte Rohstoffaufbereitungen für z.B. HVO (Hydrotreated Vegetable Oils) und Co-Processing Anlagen zu entwickeln, zu planen und zu bauen.

Bitte richten Sie Ihre Anfrage an sales@bdi-bioenergy.com

BDI Rohstoff Aufbereitung